Forschungsprojekte rund um die Bündner Sprachen

Name
Todisco
Vorname
Vincenzo
Email
vincenzo.todisco@phgr.ch
Telefon/Mobile
+41 (0)81 354 03 94
Akademischer Titel
-
Bereich
Mehrsprachigkeit
Bereich
Sprachdidaktik
Bereich
Sprache und Schule
Bereich
Sprachkompetenz
Beteiligte Institute/Institutionen
Pädagogische Hochschule Graubünden
Bibliographische Angaben zur Studie
Todisco, V. & Trezzini M. (2011). Mythos Babel. Mehrsprachigkeit zwischen Schein, Sein und Wollen. Zürich: Pestalozzianum.
Erforschte Sprache
Erforschte Sprache
Andere
Art der Forschung
eigenes Forschungsprojekt
Umschreibung der Studienziele
2010 führte die Pädagogische Hochschule Graubünden in Chur einen Kongress zum Thema "Mehrsprachiges Lehren und Lernen - wie weiter?" durch. Das Buch sammelt die Vorträge und die Beiträge der Ateliers.
Bearbeitungsstand der Studie
abgeschlossen
Form der Publikation
Buch
Finanzierung durch
Kanton Graubünden
Finanzierung durch
SNF
Finanzierung durch
Stiftungen
Titel der Studie
Mythos Babel
Beschreibung der angewandten Methode
-
Laufdauer der Studie von:
-
Laufdauer der Studie bis:
-
Link zur Studie
-
Name, Vorname (Stv)
-
Zurück zur Listenansicht